BIOGRAFIE

Künstlerischer Werdegang

Seit 1999 Mitglied der Wiener Volksoper.

1999 Meisterkurs bei Frau KS Hilde Zadek.

1998 Meisterkurs bei Frau Marta Eggerth.

1995-1998 Mitglied der Opernklasse des Konservatoriums der Stadt Wien. Abschluss derselben in Form einer Diplomprüfung mit Auszeichnung. Operettenlehrgang des Konservatoriums der Stadt Wien.

1992 Beginn eines klassischen Gesangsstudiums am Franz-Schubert-Konservatorium in Wien.

Erste Gesangserfahrungen bei den Wiener Sängerknaben. Ausbildung zum Typografiker.

Wettbewerbe

Doppelter Hauptpreisträger beim Nico-Dostal-Gesangswettbewerb 1997.

Engagements

Galakonzerte in Norwegen mit dem Bergen Philharmonic Orchestra.

Auftritte beim Musikfestival in "El Jem", Tunesien".

Operettengalas in der "Glocke" in Bremen sowie im Leipziger "Gewandhaus".

Gala-Konzerte mit dem Strauss-Festival-Orchester in Dortmund, Ludwigshafen, Bologna und Udine unter der Leitung von Peter Guth.

Opern- und Operettengalakonzert mit dem Bruckner-Orchester Linz.

Konzerte in Antwerpen und Mechelen auf Einladung des Internationalen Robert Stolz Clubs Belgien.

Auftritt beim "Wiener Opernball in New York" und beim Frühlingsball in Tokio mit dem Wiener Opernballorchester.

Operettengala im Wiener Konzerthaus mit dem Franz Lehar-Orchester.

Liveauftritt im russischen Fernsehen als Gast-Tenor des "Hermitage Orchestra St. Petersburg" im grossen Krönungssaal der Eremitage St. Petersburg.

Expo 2002 in der Schweiz: Welturaufführung der "Hip Brass Hop Opera" von Andreas Spörri "Under the Bridge" mit der Swiss Army Brass Band.

Weitere Engagements: Seefestspiele Mörbisch, Salzburger Festspiele, Operettensommer Kufstein, Neue Oper Wien, Wiener Kammeroper, Stadttheater Baden/Wien, Römersteinbruch St. Margarethen sowie Classionata Mümliswil (Schweiz).

Auslandstourneen (-konzerte)

Japan, USA, Russland, Deutschland, Italien, Schweiz, Belgien, Norwegen, Tunesien.

Gesungene Partien

Oper: Hoffmann (Hoffmanns Erzählungen), Herzog von Mantua (Rigoletto), Belmonte (Entführung aus dem Serail), Eselmann (Die Kluge).

Operette: Alfred (Fledermaus), Orpheus (Orpheus in der Unterwelt), Edwin (Csardasfürstin), Georges (Opernball), Herzog (Eine Nacht in Venedig), Thurn-Taxis (Sissy), Karel (Die geschiedene Frau).

Musical: Moses (Moses), Sacha (Anatevka), Sancho (Der Mann von La Mancha), 1. Kardinal (Vivaldi - Die fünfte Jahreszeit).

Oratorium: Elias.

Grosse Live-Events:

u. a. Sylvestershows vor dem Wiener Rathaus, Auftritt im Ernst-Happel-Stadion in Wien sowie ein Auftritt in der Kirche des früheren Box-Schwergewichtsweltmeisters George Foreman in Houston.